Top Küchenmaschinen für Brotteig – Teig kneten wie ein Profi

Als Hobbybäcker in der heimischen Küche stellt man schnell fest, dass der Erfolg maßgeblich von den verwendeten Küchengeräten abhängig ist.

Insbesondere beim Brotbacken wünscht man sich schnell eine gut geeignete Küchenmaschine für Brotteig.

Aber welche Küchenmaschine ist zum Teig kneten ganz besonders gut geeignet? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel nach.

Küchenmaschinen mit Priorität Teig kneten

Wer sich heute eine neue Küchenmaschine zum Brot backen kauft, hat oft den Wunsch nach einer universell einsetzbaren Küchenmaschine mit der Priorität Teig kneten.

Denn in der Regel soll die Maschine natürlich auch für andere Arbeiten in der Küche einsetzbar sein. Zum Glück ist das kein Problem. Für dieses Szenario bietet der Markt so einige gute Küchenmaschinen an.

Worauf sollte man beim Kauf einer Küchenmaschine zum Kneten von Teig besonders achten?

Das Angebot von Küchenmaschinen ist groß. Aber worauf sollte man bei Kauf einer Küchenmaschine zum Kneten von Teig ganz besonders achten?

Aus unserer Sicht sollten insbesondere folgende Punkte Beachtung finden:

  • Ausreichende Leistung des Motors
  • Ausreichend dimensioniertes Volumen der Schüssel
  • Schüssel aus Edelstahl
  • Praktische Handhabung
  • Hohe Standsicherheit
  • Ordentliches Eigengewicht
  • Qualitativ hochwertiges Rührwerk
  • Sinnvolles Zubehör
  • Guter Kundenservice im Fall eines Defektes
  • Gute Verarbeitung und Stabilität
  • Nützliche Funktionen, wie eine Waage oder Wärmefunktion
  • Hochwertige Materialien

Küchenmaschinen für Brotteig Empfehlungen

Wir haben uns eine Vielzahl an verschiedenen Modellen angeschaut, und uns daraufhin 3 Küchengeräte ausgesucht, die uns besonders gut gefallen haben.

Dabei haben wir bewusst auch darauf geachtet, nicht nur hochpreisige Küchengeräte in unsere Auswahl zu übernehmen. Somit ist fast für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Nachfolgend findest du unsere Auswahl:

Kenwood Titanium Chef Patissier XL Küchenmaschine

Kennern von hochwertigen Küchenmaschinen ist der Name Kenwood sicherlich ein Begriff. Insbesondere im Hochpreissegment gehören Kenwood Küchenmaschinen heute zu den meistverkauften Geräten der Welt.

Nicht nur wegen den insgesamt 6 Programmen zum Teig kneten ist die Kenwood Titanium Chef Patissier XL Küchenmaschine eine hervorragende Wahl für Brotteig.

Aber sie bietet noch so viel mehr.

Angebot
Kenwood Titanium Chef Patissier XL KWL90.034SI – Küchenmaschine mit integrierter Waage & 7 L Rührschüssel mit Wärmefunktion, 1400 Watt, inkl. 4-teiligem Patisserie-Set, silber*
  • SCHNELL & EINFACH: Die effiziente Küchenhilfe erleichtert das Kochen und Backen mit vier Rührelementen maßgeblich, vom Zubereiten von Rührkuchen, das Schlagen von Eischnee bis zum gleichmäßigen Kneten von Brotteig
  • UNKOMPLIZIERTES WIEGEN: Mit der integrierten EasyWeigh Digitalwaage sparen Sie Zeit und vermeiden Unordnung in der Küche – alle Zutaten können direkt in der Schüssel oder im optionalen Zubehör gewogen werden
  • PRAKTISCHE WÄRMEFUNKTION: In der 7 l EasyWarm Rührschüssel werden Zutaten im Nu erwärmt, Schokolade schmilzt bis zu 33 % schneller als im Wasserbad und auch Teig geht schneller als in einer Standard Rührschüssel
  • INNOVATIV: Das kraftvolle 1400 Watt Profi-Küchengerät verfügt über 13 Geschwindigkeitsstufen mit Pulse- und Unterhebfunktion, 3 Rühr-Intervallstufen und 6 Programmen zum Teig kneten, Schokolade schmelzen uvm.
  • LIEFERUMFANG: 1 x Titanium Chef Patissier XL KWL90.034SI in Silber, inkl. 4-teiligem Patisserie-Set, Glas-Mixaufsatz, 7 l EasyWarm Rührschüssel von Kenwood

Das planetarische Rührsystem sowie der 1.400 Watt starke Motor schaffen auch große Mengen an Teig. Ob Kneten, Schlagen, Rühren und Unterheben aller Zutaten – die Kenwood Titanium Chef Patissier XL Küchenmaschine ist stets zur Stelle und erledigt alle Aufgaben mit höchster Präzision.

Kenwood Titanium Chef Patissier XL Küchenmaschine Eigenschaften

Die aus unserer Sicht wichtigsten Eigenschaften dieser Küchenmaschine findest du in der folgenden Aufzählung:

  • Integrierte EasyWeigh Digitalwaage
  • Wärmefunktion
  • 1.400 Watt Motor
  • Planetarisches Rührsystem
  • 13 Geschwindigkeitsstufen mit Pulse- und Unterhebfunktion
  • 3 Rühr-Intervallstufen und 6 Programmen zum Teig kneten
  • Hochglanzpolierte 7 Liter Edelstahl-Rührschüssel
  • Rührschüssel-Innenbeleuchtung

➔ Hier findest du die Kenwood Chef XL Titanium Küchenmaschine bei Amazon*

Bosch OptiMUM Küchenmaschine

Wenn du etwas weniger Geld ausgeben möchtest und mit einer etwas kleineren Rührschüssel zurechtkommst, dann bietet sich die Bosch OptiMUM Küchenmaschine an.

Dieses Gerät ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, die sich jeweils in der Leistung unterscheiden. Erwähnenswert für unsere Zwecke ist auf jeden Fall das dreidimensionale Rührsystem, für optimales Vermischen aller Zutaten.

Mit der 1300 Watt Motorleistung verspricht der Hersteller perfekte Ergebnisse – auch für sehr schwere Teige.

Bosch Küchenmaschine Serie 8 MUM9D33S11, Edelstahl-Schüssel 5,5 L, Planetenrührwerk, Profi-Knethaken, Schlag-, Silikonbesen, 7 Arbeitsstufen, Durchlaufschnitzler, 3 Scheiben, 1300 W, Silber*
  • Hervorragend verarbeitete Teige dank starkem 1300 W-Motor und Smart dough sensor sowie Flexibilität durch ideal abgestimmtes Profi-Zubehör
  • Für lange Freude am Gerät, Edles und langlebiges Vollmetall-Gehäuse mit hochwertigen Details
  • Ideale Ergebnisse dank 3D Planetary Mixing, dem dreidimensionalem Rührsystem, für optimales Vermischen aller Zutaten
  • Extragroße Schüssel aus gebürstetem Edelstahl mit 5,5 L Kapazität für große Teigmengen, wie 3,5 kg Kuchenteig, in einem Arbeitsschritt
  • Große Zubehörauswahl für zahlreiche Koch und Backideen, Das Zubehör ist dank Farbkennzeichnung besonders einfach am Gerät anzubringen

Bosch Küchenmaschine OptiMUM Eigenschaften

Die aus unserer Sicht wichtigsten Eigenschaften der Bosch OptiMUM Küchenmaschine findest du in der folgenden Aufzählung:

  • 1300 Watt
  • 5,5 Liter Edelstahlschüssel
  • Robustes Vollmetallgehäuse
  • Planetenrührwerk
  • Profi-Knethaken
  • Schlag- Silikonbesen
  • 7 Arbeitsstufen

➔ Hier findest du die Bosch OptiMUM Küchenmaschin bei Amazon*

KitchenAid Classic Küchenmaschine

Auch KitchenAid Küchenmaschinen sind natürlich immer eine Empfehlung wert. Viele Hobbybäcker und -köche schwören auf diese hochwertigen Klassiker unter den Küchenmaschinen.

Auf dem Papier präsentieren sich diese Geräte zwar meist mit weniger Leistung als ihre Kollegen, aber in der Praxis fällt das in der Regel nicht ins Gewicht.

Denn KitchenAid Küchenmaschinen arbeiten per Direktantrieb, und benötigen daher weniger Strom. Direktantrieb bedeutet, dass der Motor im Kopf der Maschine sitzt und seine Kraft direkt auf die jeweiligen Aufsätze überträgt.

Dadurch können auch schwere Teige, wie etwas Brotteig, mit dem Planetengetriebe geknetet werden. 

Von der Verarbeitungsqualität her zeigen sich KitchenAid Geräte robust und solide in einem Gehäuse aus Metall.

Ein Pluspunkt ist auch das sehr beliebte klassische Design dieser Küchenmaschinen, welches in jeder Küche ein absoluter Hingucker ist.

KitchenAid Küchenmaschinen sind in vielen bunten Farben erhältlich und punkten außerdem durch verschiedene Erweiterungsmöglichkeiten, die fast jede Arbeit in der Küche ermöglichen.

So sind unter anderem Aufsätze zum Fleisch hacken, Gemüse schneiden, Pasta ausrollen und Getreide mahlen zusätzlich erhältlich.

Weitere interessante Küchenmaschinen

Natürlich gibt es noch sehr viel mehr gute Küchenmaschinen, mit denen man unter anderem auch Teig kneten kann.

Einen Blick wert sind auch die folgenden Geräte:

Kann man auch mit einem Handmixer Brotteig kneten?

Die meisten Menschen, die mit dem Brotbacken anfangen, haben bereits einen normalen Handmixer zu Hause. Beim Teig kneten merkt man jedoch recht schnell, dass viele Handmixer mit dieser Aufgabe ganz einfach überfordert sind.

Wer schon mal 1,5 Kilo oder gar noch mehr Teig mit einem Handmixer kneten wollte, weiß, wovon wir hier sprechen. Diesen kleinen Küchengeräten fehlt es ganz einfach oft an der notwendigen Kraft, um mit solch großen Teigmengen umgehen zu können.

Für unser selbst gebackenes FODMAP-armes Dinkelweißbrot reichte uns unser normales Handrührgerät noch gerade so aus. Aber auch bei diesem Teig merkten wir schon, dass das Gerät eigentlich zu schwach für diese Aufgabe ist.

Aber um die Frage zu beantworten: Ja, man kann auch mit einem Handmixer Brotteig kneten, sofern die Teigmenge das zulässt und das Gerät leistungsfähig genug ist.

Praktischer ist aber in jedem Fall eine Küchenmaschine für Brotteig, wie wir finden.

Die Vorteile einer Küchenmaschine für Brotteig

Wer öfter sein eigenes Brot backt, weiß über die Vorteile einer Küchenmaschine für schwere Teige wie Brotteig Bescheid.

Mit solch einem praktischen Küchengerät gelingt das Brotbacken schon fast im Blindflug. Denn für die Zubereitung des Teigs müssen einfach alle Zutaten in die große Schüssel hinzugefügt und die Maschine per Knopfdruck gestartet werden.

Schon beginnt das Gerät mit dem Kneten des Brotteigs.

Und dieses Kneten kann schon, je nach Rezept und verwendetem Getreide, so einige Minuten dauern. Es ist zum Beispiel nicht unüblich, dass ein Weizenteig 5 – 6 Minuten geknetet werden muss.

Da dir die Küchenmaschine diese Arbeit zuverlässig abnimmt, kannst du dich in dieser Zeit um andere Dinge kümmern.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du stets gleichbleibende Ergebnisse erhältst, sobald du einmal die richtigen Einstellungen der Maschine gefunden hast. So gelingt dein Brot immer gleich gut und du musst dich nicht über Fehlergebnisse ärgern.

Selbstverständlich knetet die Maschine aber nicht nur Brotteig, sondern auch Teig für Kuchen, Pizza, Gebäck und vieles mehr. Wer ganz allgemein gerne backt, ist mit einem solchen Küchengerät gut beraten.

So sieht zum Beispiel unsere selbst gemachte Pizza aus:

Außerdem stehen dir mit einer solchen Küchenmaschine, anders als bei reinen Knetmachinen, natürlich auch die vielen weiteren Funktionen des jeweiligen Gerätes zur Verfügung.

Ob Sahne schlagen, Rührei quirlen, Pudding rühren, Gemüse raspeln, Pommes aus Kartoffeln schneiden, Obst pürieren, Smoothies mixen, Hackfleisch mit dem Fleischwolf herstellen, Orangensaft mit einer Zitruspresse auspressen, Nudeln selber herstellen, Getreide mahlen und noch einiges mehr – mit dem passenden Zubehör ist eine Küchenmaschine ein wahres Multitalent in der Küche.

Wer damit einmal hantiert hat, möchte diesen Helfer in der Küche meist so schnell nicht mehr missen.

Wie viel Watt soll eine Küchenmaschine für Brotteig haben?

Eine der Kennzahlen zur Leistungsfähigkeit von Küchenmaschinen ist die Leistung des Motors in Watt.

Allerdings fällt auf, dass es in Sachen Leistung auch unter teuren Markengeräten riesige Unterschiede gibt.

Während die beliebte KitchenAid Artisan Küchenmaschine* zum Beispiel mit „nur“ 300 Watt angegeben ist, bringen es einige Konkurrenten auf 1000 oder gar 1500 Watt. Manchmal sogar noch mehr.

Aber was bedeutet das nun im Hinblick auf Teig kneten?

Tatsächlich ist nicht die reine Leistung der Küchenmaschine ausschlaggebend. Hier geht es nicht um Geschwindigkeit.

Teig wird am besten langsam, gleichmäßig und ausdauernd geknetet. So, wie du es von Hand machen würdest. Und dafür benötigt eine gute Küchenmaschine gar nicht so viel Watt. Wichtiger sind andere Eigenschaften, wie das Drehmoment am Rührarm und die Antriebsart.

Aus diesem Grund sollte man sich nicht rein von der Leistung einer Küchenmaschine blenden lassen. Klar, ein kraftvoller Motor ist wichtig, aber eben nicht alles.

Was ist ein planetarisches Rührsystem?

planetarisches Rührsystem

Oft liest man in der Beschreibung von Küchenmaschinen, dass diese über ein planetarisches Rührsystem verfügen würden. Doch was ist das eigentlich?

Bei einem planetarischen Rührsystem drehen sich die Rührelemente um ihre eigene Achse und außerdem entlang des Randes der Schüssel. Grob angelehnt ist diese Form der Bewegung an die Bewegungen der Planeten unseres Sonnensystems.

Bei dieser Art des Rührens wird der Teig quasi ständig in die Mitte der Schüssel geschoben und dort gleichmäßig durchgeknetet. Durch diese Technik erhält man in der Regel ein gutes Knetergebnis.

Ob Kuchen, Brot oder Pizza – eine gute Küchenmaschine zum Kneten von Teig kann dir eine Menge Arbeit abnehmen und für einen idealen Teig sorgen.

Teig klettert Knethaken hoch – Was tun?

Manchmal kann es vorkommen, dass der Teig beim Kneten am Knethaken hochklettert. Bei manchen Küchenmaschinen tritt dieses Problem häufiger auf als bei anderen.

Aber was kann man dagegen tun?

Nun, es kann mehrere Gründe geben, warum der Teig den Knethaken hochklettert. Zum einen kann es sein, dass der Teig zu trocken ist. Ist das der Fall, so sollte dem Teig mehr Flüssigkeit hinzugefügt werden.

Auch kann es sein, dass die Maschine mit einer zu hohen Geschwindigkeit arbeitet. Langsames Kneten kann hier Abhilfe schaffen.

Manchmal sind auch einfach die Knethaken nicht richtig eingesetzt. Auch das solltest du prüfen.

Außerdem kann es sein, dass die Schüssel ganz einfach zu voll ist.

Wenn der Teig die Knethaken hochklettert, dann kann folgender Tipp helfen: Bestreiche die Knethaken vor dem Rühren mit ein wenig Öl. So bleibt der Teig unten, wo er hingehört.

Fazit zu Küchenmaschinen für Brotteig

Wer oft sein eigenes Brot backt, wird sich sicherlich früher oder später für eine Küchenmaschine zum Teig kneten interessieren.

Denn diese praktischen Küchengeräte können dir so einiges an Arbeit abnehmen und zugleich noch hervorragende Ergebnisse liefern.

Wir haben uns in diesem Artikel 3 Küchenmaschinen für Brotteig angeschaut, die uns ganz besonders gut gefallen haben.

Aber auch für viele andere Aufgaben ist eine geeignete Küchenmaschine kaum noch aus der Küche wegzudenken.

Letzte Aktualisierung am 23.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über mich

Hallo, ich bin Sonja und schreibe hier mit einem kleinen familiären Team leidenschaftlich gerne Tipps, Tricks, Produkttests und Erfahrungsberichte über vielerlei Themen rund um Küche, Wohnen und Haushalt. Denn es gibt kaum etwas Wichtigeres, als die eigenen vier Wände.